Über mich

Ich arbeite hauptberuflich im Sozialen Management. Nebenberuflich biete ich seit langem Hilfestellung für Menschen, die sich weiterentwickeln wollen.

Die Unterscheidung von Coaching, Beratung und Therapie halte ich dabei für nebensächlich. Letztendlich geht es immer um Entwicklung und Bewegung. Die Intensität des Stillstandes oder des Verharrens hat allerdings unterschiedliche Qualitäten. Durch eine breite Ausbildung und viel Erfahrung gelingt es mir oft, wieder Bewegung in festgefahrene Prozesse und Muster zu bringen.

Meine Qualifikationen:

- Dipl. Sozialpädagoge, Dipl. Sozialarbeiter an der FH Braunschweig
- Heilpraktiker für Psychotherapie
- Familienaufsteller, 2-jährige Ausbildung bei Heinz Stark (DGfS)
- Traumatherapie, 1,5-jährige Ausbildung bei Lutz Besser Institut für
  Psychotraumatologie in Hannover
- Systemische Therapie, 3-jährige Ausbildung Johannesburg GmbH
- Trainer für Angst- und Stressbewältigung,
  2-jährige Ausbildung bei Peter Bergholz (DLAS)
- Coachingausbildung, 3-jährige Ausbildung bei der Stichting Orion in Werth NL
 
Meine Erfahrungen:

- Arbeit in der stationären Jugendhilfe
- Arbeit mit gewalttätigen Jungen
- Arbeit mit Schulverweigerern
- Personalcoaching
- Familienberatung
- Arbeit mit Traumatisierungen
- Arbeit als Trainer für Angst- und Stressbewältigung
- Therapeutische Arbeit